0,00 €

Hautpflege

Pflegen Sie Ihre Haut mit CBG

Die Neuzeit hat hauptsächlich die beiden wichtigsten Cannabinoide in Cannabispflanzen populär gemacht - CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol). Mit zunehmender Forschung in diesem Bereich vermehren sich Kenntnisse über weitere Substanzen in Cannabis, darunter CBG (Kanabigerol). Forscher haben CBG mit der Behandlung und Prävention von Hautkrankheiten in Verbindung gebracht. Warum sollten wir aufmerksam werden, wenn es um Kanabigerol geht?

Jede Cannabis-Sorte ist spezifisch in dem Anteil der in der Pflanze enthaltenen Substanzen, weshalb bestimmte Cannabis-Modelle leicht unterschiedliche Wirkungen, therapeutische Vorteile, Aussehen oder Aroma haben können. Die Öffentlichkeit sollte einige weniger bekannte Verbindungen nicht unterlassen, da es sich herausstellt, dass diese ihren spezifischen Platz bei der Behandlung von Krankheiten finden. Ob es sich um Terpene handelt, die das Aroma definieren, Flavonoide, die den endgültigen Geschmack bestimmen, oder Cannabinoide mit vielen Eigenschaften, die nicht nur in der Medizin verwendet werden können, wir sollten aufmerksam werden.

Cannabinoide entstehen im Allgemeinen durch Umwandlung von Säuren in Wärme oder ultraviolettes Licht - ein Prozess, der als Decarboxylierung bezeichnet wird. Kanabigerol, auch als CBG bekannt, entstammt von der ursprünglichen Kanabigerolsäure (CBGA). Interessanterweise kann CBGA als Vorläufer der überwiegenden Mehrheit anderer Cannabinoide angesehen werden, da es zusätzlich zu CBG in CBDA oder THCA umwandeln kann. Aber wie stellen wir sicher, dass wir CBG erhalten, bevor es in eine andere "unerwünschte" Substanz umgewandelt werden kann?

In der Tat können zwei Möglichkeiten infrage kommen

  • Eine Sorte züchten, die einen hohen Anteil an CBG bieten kann.
  • CBG im Stadium extrahieren, in welchem die Pflanze diesem am meisten beinhaltet.

CBG und Ihre Haut

In unserem Körper gibt es ein Endocannabinoidsystem (ECS), in dem es mit Cannabinoiden wie CBG interagiert. Seine wichtigste Aufgabe ist es, das zelluläre Gleichgewicht, d. h. die Homöostase, und das ordnungsgemäße Funktionieren vieler Prozesse auf körperlicher oder geistiger Ebene aufrechtzuerhalten. Sie würden eine Reihe potenzieller Vorteile finden, aber heute konzentrieren wir uns speziell auf die Haut, die übrigens auch Cannabinoidrezeptoren enthält. CBG hat mehrere Eigenschaften mit Potenzial für die Verwendung im Zusammenhang mit der Hautpflege.

 

Das jugendliche Aussehen Ihrer Haut

Untersuchungen deuten darauf hin, dass CBG zur Aufrechterhaltung der Hautfeuchtigkeit beiträgt, wobei ein Schutzfilter auf der Oberfläche automatisch erzeugt wird. Darüber hinaus erhöht es die Talgproduktion, deren Funktion ist, abgestorbene Hautzellen abzuscheiden, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Kurz gesagt, wir könnten sagen, dass Ihre Haut mit einer höheren Talgproduktion länger jugendlich aussieht.

 

Gesunde Haut dank CBG

Kanabigerol ist ein antibakterielles Mittel, es kann auch mit einigen Bakterien zurechtkommen, die gegen häufig verwendete Medikamente resistent sind. Das therapeutische Potenzial von CBG kann bei der Behandlung von Hautproblemen und Krankheiten wie Dermatitis, Psoriasis, Akne oder Juckreiz nützlich sein. Es unterstützt auch den Prozess der Regeneration des Hautgewebes, was Fortschritte im Kampf gegen entzündliche Erkrankungen wie Verbrennungen und leichte oberflächliche Verletzungen bedeuten könnte.

 

CBG und Endocannabinoidsystem

Jahrzehntelange Forschungen haben bestätigt, dass ECS stolz den Vorrang des wichtigsten Ausgleichssystems im menschlichen Körper beibehält. Daraus wird deutlich, welche Rolle es für das reibungslose Funktionieren der überwiegenden Mehrheit seiner Teile, einschließlich der Haut, spielt. Aufgrund der Cannabinoidrezeptoren, die sich direkt in der Haut befinden, beteiligen sich Cannabinoide, einschließlich CBG, an der Aufrechterhaltung deren Gesundheit - insbesondere bei der Bildung und Regeneration von Hautzellen. Wir dürfen die Abwehrfunktion nicht vergessen, denn dank CBG entsteht eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche.

 

Zusammenfassung zum Abschluss

Kanabigerol (CBG) zieht Aufmerksamkeit auf sich, vor allem aufgrund seiner potenziellen Eigenschaften, die bei der Behandlung und Vorbeugung von Hautkrankheiten nützlich sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass es in der Lage ist, die Haut gesund zu halten und jugendlich auszusehen. Wir können beruhigt sagen, dass CBG sicherlich etwas zu bieten hat und wir sind sicher, dass wir bald viel mehr darüber hören werden. Cannabis überrascht uns offensichtlich immer wieder mit der Kapazität seiner Möglichkeiten.

TOP-Produkte

Cosmetic Universal Ointment

Kosmetische Salbe in Form feiner, gereinigter Vaseline mit Cannabisextrakt, reich an Kanabigerol …

ausverkauft

Cosmetic Universal Ointment
Preis:
26,90 € inkl.UST

Anzeigen

Skin Oil

Hochwertiges Naturöl für universellen Einsatz am ganzen Körper. Tragen Sie einen Tropfen auf die…

ausverkauft

Skin Oil
Preis:
29,90 € inkl.UST

Anzeigen

Revitalizing Face Cream

Fein geschlagene Naturcreme mit erstklassigem Cannabisöl, welche das gesamte Cannabinoid-Spektrum…

ausverkauft

Revitalizing Face Cream
Preis:
49,90 € inkl.UST

Anzeigen

Blok - Skin care

Hautpflege

Die Neuzeit hat hauptsächlich die beiden wichtigsten Cannabinoide in Cannabispflanzen populär gemacht - CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol). Mit zunehmender Forschung in diesem Bereich wächst auch das Bewusstsein für anderes Cannabis, darunter CBG (Kanabigerol). Forscher haben CBG mit der Behandlung und Prävention von Hautkrankheiten in Verbindung gebracht. Warum sollten wir verschärfen, wenn es um Kanabigerol geht?

Mehr